Datenblatt - Feuerwehr Hohenstein - Ernstthal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenblatt Handdruckspritze
  Datenblatt Handdruckspritze E.C. Flader Jöhstadt in Sachsen
Eigentümer :            Freiwillige Feuerwehr  Hohenstein-Ernstthal 
  Besonderheiten:
>> Zweirädrige Abprotz-Spritze mit eisernem Wagenrahmen und kupfernem Windkessel 
>> Besonderheit  Zweistrahlige Ausführung mit 2 Druckrohren mit Hahnabsperrung im Wasserkasten
>> Saugen und Spritzen ist "GLEICHZEITIG" möglich
>> auf Federn gelagert
  
Baujahr1891
Hersteller Firma :
E.C.Flader Jöhstadt in Sachsen
Anzahl Zylinder Einfachwirkend:1
Hebellänge Druckstange :1450 mm
Hebellänge Kolbenstange:350 mm
Hub Kolben:280 mm
Durchmesser Kolben:
120 mm
Förderleistung:300l/min
Druckausgänge:2
Saugeingang:1
Wurfweite:  ( 1 Rohr )30-34 m
Durchmesser Mundstück:16 mm
Gewicht:
ca 525 kg
Spritzenmannschaft gesamt:4 Kam.
Pumpenmannschaft gesamt:8 Kam.
  
Rekonstruktion:1981
Rekonstruktion:
1996
-
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü